Suche in 1318074 Apps
  • 1Blocker


Gefällt 26
8912 Aufrufe
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren


Alles in Englisch? Jetzt mit Google ins Deutsche übersetzen.
The most powerful and the fastest content blocker, used by over a million people. Lifehacker titled it as The Best Ad Blocker. Essential app for anyone who uses Safari.

Unlike other adblock apps, we can't see what sites you visit and track you. That’s because 1Blocker is a native Safari content blocker, not a shady VPN server. We are supported entirely by our users, there’s no “acceptable ads” program.

LOVED BY CUSTOMERS

1Blocker made MacStories’ list of Must-Have Apps 2015 Edition. It has been also featured in The New York Times, TechCrunch, and many more.

• “I like 1Blocker enough that I’ve stopped thinking about blockers.” - John Gruber, Daring Fireball.
• “Must have app for all iOS users.”
• “Does exactly what you want it to do, and the customer support is fantastic. Highly recommended ad blocker.”

WHY DO YOU NEED 1BLOCKER

- Block annoying ads (adblock) -
Ads have become a total disaster on websites by ruining the browsing experience. No one likes to see ads that pop over the entire screen.

- Save battery, data and time -
Independent tests by Wirecutter, NY Times, and BrooksReview confirm that 1Blocker cuts data loaded by sites on average by over 50%.

- Protect yourself online -
Many corporations track your behavior and what sites you visit. Online ads are not safe and may serve you malware even on major sites like Forbes and Yahoo.

- Improve your productivity -
Besides ads, webpages often contain distracting elements (like “You Might Also Like” and subscription boxes) that disturb your work flow and productivity.

FEATURES

1Blocker comes with almost 50 000 built-in blocker rules. It is very configurable.

• Block ads, trackers and other annoyances. Make browsing over 2x faster.
• Tap to hide any annoying content with our visual editor.
• Support sites you love by whitelisting them.
• Create your own custom blocker rules (hide elements, block sites and cookies).
• All your settings are synced over iCloud.

1Blocker is also available in the Mac App Store.

HOW IS 1BLOCKER BETTER THAN OTHERS

We believe 1Blocker is better than anything else available. Here is why:

• We don’t make deals with advertisers.
• We don’t and technically can’t track our users.
• We have no customer data to sell.
• We are bootstrapped and self-funded. No investors. Made by a tiny two-person team.

EFFICIENT BLOCKING

While most other adblock apps block content by filtering elements of an already downloaded page, 1Blocker uses native Safari content blocker technology (API) to tell Safari in advance what should be blocked. This vastly improves efficiency, doesn’t slow down Safari, and saves battery life.

UNLIMITED BLOCKERS

The free version of 1Blocker allows one group of blocker rules (e.g. "Block Ads" or "Block Trackers") to be used at the same time. So if you just want to use adblock, you can do that without upgrading to Premium. To be able to activate multiple groups of blockers simultaneously, in-app purchase is required.

WE LOVE HEARING FROM YOU

Send your feedback at @1BlockerApp on Twitter or email dev@1blocker.com.

Our mission is to give you all the tools to make Safari browsing fast, safe and productive for you.

Happy Safari browsing, friend! You are going to like surfing the web again.

OS >= 9.0

Kommentare


T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟
Allgemein (11.08.17 - 10:07)
Warum ist die App nicht mit einem iPod kompatibel???

Ich habe die Entwickler auf Twitter gefragt, ob sie iPod-Unterstützung hinzufügen werden. Mal schauen, was sie antworten.
T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟
(11.08.17 - 15:25)
Antwort vom Entwickler:
Hey, Apple limits content blockers to 64bit devices, so it's not supported on the iPod Touch

- Was soll das schon wieder? Die gehen mir langsam echt auf die Nerven!!!
LogiZapp
(12.08.17 - 17:38)
@T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟:
The 6th gen iPod Touch is 64-bit, the 5th gen is not.
T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟
(12.08.17 - 21:14)
@LogiZapp:
But why did apps like these work before? It's only because of Apple's restrictions again?
LogiZapp
(13.08.17 - 01:24)
@T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟:
I'm guessing complaints of users that many of these blockers slowed their device down too much. The official reason is “Apps containing content blocking extensions for Safari on iOS are available only on 64-bit devices, due to performance limitations of 32-bit devices.”
Probably due to too limited RAM. I noticed quite a drop in speed on my dads iPad 3. A solution like Weblock works though. Have you tried Brave Browser? Their build in blocker is pretty good. I like that browser a lot, especially because you can easily control which sites to white- or blacklist and other controls.
T͜͡i͜͡f͜͡a͜͡ -͟͟ w͟͟w͟͟w͟͟.͟͟t͟͟i͟͟f͟͟a͟͟s͟͟p͟͟a͟͟g͟͟e͟͟.͟͟n͟͟e͟͟t͟͟
(13.08.17 - 13:45)
@LogiZapp:
Thanks for the explanation! ��
Weblock used to work but after an update the app only crashes now, right at the start.
I downloaded the Brave Browser you mentioned, thank you for the tip!
giboulin
Allgemein (22.07.17 - 19:10)
A must have for safari privacy , test it you won't be disapointed.
geat app !

Mike
Allgemein (25.03.17 - 20:57)
I have reviewed this app before in 2015, but it's just getting better, so I like to update it! After the latest update you can choose (click on) an advertisement or empty space to remove it. It's in beta, but it works very well. Enable the feature inside the app first. I paid for iaps and think it's worth the one time payment, especially with the new feature, that other ad blockers don't have (so far).
Morphzeus
Allgemein (11.01.17 - 22:11)
Bevor man hier die 4,99€ (IAP) investiert, sollte man sich Apps wie Weblock und Adguard Pro anschauen (meine zwei Favoriten), die kosten jeweils 1,99€.
Sind aber auch gelegentlich für 0,99€ im Angebot.
Sprich günstiger und mindestens genauso gut.
Dan
Allgemein (22.08.16 - 23:07)
Ich bin echt angetan, wie schnell Safari mit 1Blocker wieder geworden ist. Den vollen Funktionsumfang erhält man zwar leider nur mittels 3,-€-IAP, aber der lohnt sich allemal.

Wer also ebenfalls eine Alternative zum leider eingestellten Blockr sucht, ist hier sehr gut aufgehoben. ��
Nanuk
(23.08.16 - 00:21)
@Dan:
Weißt Du mehr darüber, warum Blockr aus dem Store entfernt wurde?
Bin auch sehr angetan von 1Blocker, sehr schneller Seitenaufbau und sogar die nervtötenden Cookie Warnungen werden zuverlässig geblockt. Allerdings "vermisse" ich bisher einen Hinweis bzgl. des eingeschränkten Funktions Umfangs bzw. habe ich noch nicht entdeckt, wie ich die Pro Version freischalten kann. In den Settings ist diesbezüglich nichts zu finden. Oder hab ich ���� auf den ��?
Dan
(23.08.16 - 01:54)
@Nanuk:
*gg*, Nee, keine Tomaten, aber vermutlich gehörtest du zu den ersten Käufern damals, oder? Der IAP wurde nämlich erst später eingeführt, die vorherigen Käufer kamen also automatisch in den Genuss aller Features. Neue User hingegen, die die Basis-App ja gratis nutzen, werden dann auf den IAP hingewiesen, wenn sie in den Einstellungen mehr Features (mehrere Filter) einschalten wollen.

Warum (und seit wann) Blockr raus ist, weiß ich nicht. Mit war aufgefallen, dass es schon längere Zeit keine Aktualisierungen der Ad-Server mehr gegeben hatte und wollte daher mal nach Kommentaren gucken, in AppStore, Blog, etc., aber auch deren Homepage (blockr-app.com) ist ja inzwischen off.

Mutmaßen ließe sich natürlich, dass der Rechtsstreit mit Springer etwas damit zu tun gehabt haben könnte, obwohl sie das Verfahren ja kürzlich gewonnen hatten. Als kleiner Entwickler (m.W. zwei Leute) steckt man ein Verfahren mit dieser enormen Reichweite gegen einen Medienriesen auch nicht so ohne weiteres weg. Aber ob das der ausschlaggebende Grund war, keine Ahnung… Schade ist es allemal. Blockr war, zumindest so lange sie gepflegt wurde, eine wirklich gute App.
Romy
(23.08.16 - 09:37)
Habe die App heute zum ersten mal geladen und sehe momentan auch keine Möglichkeit zu einem inApp Kauf. Scheint, als wäre noch alles freigeschalten und ohne Einschränkung nutzbar.
Dan
(23.08.16 - 13:56)
@Romy:
Ach guck. �� Das verstehe wer will…

Na, es waren ja wenigstens keine schlecht investierten 3,- €. ��
Romy
(23.08.16 - 14:03)
@Dan:
in AppZapp steht aber, dass ein inApp vorhanden ist. 2,99€ sollten es sein.
Ich teste den Blocker mal ne Weile und falls sich was tut, geb ich bescheid.
Nanuk
(24.08.16 - 17:36)
@Dan:
Ich vermute auch, dass nach dem Prozess erst mal Luft holen angesagt ist. Ob man nun als Gewinner oder als Verlierer aus so einer Sache hervorgeht, Kräfte zehrt das vermutlich allemal.

Ich habe den 1Blocker erst vor ein paar Tagen erstmalig geladen und bisher auch keine Möglichkeit gefunden, mein Geld an den Mann zu bringen. Und das bei vollem Funktionsumfang. Mal sehen, ob es so bleibt... ��
Dan
(27.08.16 - 19:45)
@Nanuk:
Übrigens gab's gestern auf ifun.de einen Artikel dazu, der bestätigt, dass das Damoklesschwert großer Klagewellen (hier war es Springer, es hätte aber auch jedes andere Medienunternehmen sein können) seine Wirkung auf kleine Entwicklerteams entfalte und deswegen inzwischen eine Reihe Content-Filter aus dem Store verschwunden seien.

Denn die Unternehmen _wollen_ Werbung, die ihnen in reinen Print-Zeiten noch ein sprichwörtliches Leben in Saus und Braus ermöglicht hatte, das Gleiche gilt natürlich für die Werbebranche – und beide wollen sich nicht vorschreiben lassen, was wohl „verträgliche Werbung“ sei (oder sich gar Grenzen setzen lassen, die durch z.B. ABP definiert würden. Obwohl ich deren Ansatz nach wie vor richtig finde, _unerträgliche_ Werbung zu blocken und das Feintuning darüber, wo diese Grenze verläuft, dem User zu überantworten).

Oder, um es kurz zu machen: es ist ein ungleicher Machtkampf gegen gleich zwei mächtige Branchen, dem sich kleine Schmieden wie Blockr und Co leider haben beugen müssen. ��
Ringo User
Allgemein (27.10.15 - 11:04)
今のところ一番使えるコンテンツブロッカーだと思います。
複数の定義ファイルをオンにするにはIAPが必要です。
70i.netというサイトで、このアプリに適用できる定義ファイルを公開されている方がいらっしゃいます。これまでの所、この定義ファイルは非常によく機能し、頻繁にアップデートされてきました。この定義ファイルのみを適用するのなら、IAPは不要です。ご利用は自己責任で。
hachi
Allgemein (26.10.15 - 01:27)
神アプリ!
Mike
Allgemein (17.10.15 - 21:50)
Den bedste og hurtigste ad-blocker! Der er flere test der viser, at denne blocker faktisk ér nr. 1, som den hedder - og jeg er helt enig. Indeholder mange forudindstillinger samt white og black lists, som man selv kan tilpasse. Køb IAPs og browse hurtigt med Safari. Alle pengene værd! ����
BigLan
Allgemein (11.10.15 - 04:50)
The BEST Ad/ Content Blocker in the App Store, second to non. It covers every imaginable aspect to help block out unwanted content. ������

But if your looking for something that's easy to use, look no further than Adamant! It's the most Apple like Ad/ Content Blocker in the App Store to date. ������
noname
Allgemein (20.09.15 - 05:17)
One of the best blocker
mail_e9a4ea30-bf33-4a22-a4b5-3ff90fc179e7
Allgemein (19.09.15 - 11:53)
この広告ブロック超有能です
chrisileiwand
Allgemein (17.09.15 - 20:54)
Was ist das…
Ab iPhone 5s etc.
Das ist wohl ein Scherz. Benötigt ganz sicherlich neue Hardware, weil so viel Rechenleistung erforderlich ist ?!??!
������������
Dan
(17.09.15 - 22:29)
@chrisileiwand:
Nein. Meines Wissens unterstützen 4S, 5 und 5C noch keine 64-Bit-Apps und können daher nicht mit eingebunden werden. Das funktioniert erst ab dem iPhone 5S.
chrisileiwand
(18.09.15 - 08:34)
@Dan:
Thx das dürfte die Erklärungen sein. Trotzdem für mich nicht ganz nachvollziehbar. Lazy Dev. ��
WhitePony
(18.09.15 - 16:41)
@chrisileiwand:
Typisch Apple halt, wollen die neueren Devices an den Mann/Frau bringen!

Denn technisch sollten die Ad-Blocker auch ohne die 64Bit auskommen.

Apple wird mir von Jahr zu Jahr unsympathischer!

Passend dazu auch wieder die proprietären iPad Pro Anschlüsse für's Tastatur Doc usw.
nikola987
(03.10.15 - 11:36)
@chrisileiwand:
Weblock works for older devices, but only on wifi :( but, on the positive side, it block all ads from all apps and games.
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren

kostenlos

für iPhone + für iPad

URL
Einbetten

Mobile Tag


Diese App mit einem QR-Reader einfach auf Deinem iPhone in iTunes öffnen.

So funktioniert's

Aktivitäten in der Übersicht

Sep 09
Version: 1.4
Jul 19
Version: 1.3.1
Mrz 23
Version: 1.3
Dez 08
Version: 1.2.8
Okt 31
Version: 1.2.7
Sep 28
Version: 1.2.6
Sep 11
Version: 1.2.5
Jul 10
Version: 1.2.4
Jul 05
Version: 1.2.3
Apr 01
Version: 1.2.2
Mrz 04
Version: 1.2.1
Mrz 03
Version: 1.2
Okt 13
Version: 1.1
Sep 17
Version: 1.0

Top 100

Zur Top 100 Liste

Collection:




Weitere Informationen

Was ist Neu in dieser Version

Happy Safari browsing, friend! You are going to like surfing the web again.

WHAT’S NEW

We added a new rule type called “Make HTTPS” which will secure your requests. Here’s how it works: it changes a URL from HTTP to HTTPS before making a request to website server. URLs with a specified port (other than the default port 80) and links using other protocols are not affected.

We hope this new feature is yet another step towards the better Web.

WHAT’S FIXED

• Major updates to our rules, including the following:
- Fixed GitHub comments (sorry!)
- Fixed YouTube history not being saved
- Fixed 9to5mac ads (once again)
- Fixed broken DHL package tracking page
- Fixed VOX and Verge cookie warning
• Added haptic feedback when selecting elements in Hide Element mode.
• Numerous other bug fixes and general performance improvements.

THANK YOU

A big thank you for using 1Blocker and sending feedback!

If you are enjoying 1Blocker and generous with your time, please consider leaving a nice review on the App Store. It helps us tremendously!

Erscheinungsdatum: 01.01.0001
Entwickler: Salavat Khanov
Entwickler Support: https://1blocker.com
Rubrik: Produktivität
Version: 1.4
Größe: 38 MB
FSK: 4+
Gesamtbewertung: 4,5
Versionsbewertung: noch keine Bewertung

Mehr von: Salavat Khanov

Alle


Youtube-Video hinzufügen

Dieses Video zeigt Dir wie einfach es ist Videos von YouTube bei AppZapp hinzuzufügen. YouTube URL des Videos kopieren und bei AppZapp einfügen. Schon erledigt!