Suche in 1434115 Apps
  • iPlan for iPad


Gefällt 24
42486 Aufrufe
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren


Alles in Englisch? Jetzt mit Google ins Deutsche übersetzen.
Preferred by 100,000 users around the globe, iPlan is now available on the iPhone!

iPlan - ein wichtiger Teil deines Lebensstils
Ein sorgfältig gestalteter Terminplaner mit Style.
Lass dich von berühmten Zitaten inspirieren.
Intuitive Symbole sagen dir jederzeit was das Wetter macht.
Wir präsentieren: iPlan - die App die deinen Tagesablauf verändert!
Ermöglicht eine perfekte Synchronisation mit Google Kalender und iCal

-------------------------------------------------------
√ iPlan ist die #1 unter den bezahlten Apps in 13 Ländern! 
√ Japan, Korea, Tschechien, Portugal, Vietnam, Griechenland und viele weitere!!
√ In der Top 50 der bezahlten Apps in mehr als 40 Ländern!!
-------------------------------------------------------

+ Neue Features
1. Hinzufügen von Bildern
Sie können Ihre Kamera einschalten und vom Übersichtsbildschirm aus Schnappschüsse machen oder auch Fotos aus Ihrem Fotoalbum importieren.

2. Sehen Sie Ihre Eventliste auf einen Blick
Sie können Ihre Eventliste nach Datum ordnen lassen, wodurch Sie Events in chronologischer Reihenfolge hinzufügen und verwalten können. Zusätzlich können Sie die Suchfunktion benutzen um den benötigten Event schnellstmöglich zu finden. Für schnellere und exaktere Resultate können Sie außerdem verschiedene Suchparameter präzisieren.

3. Endlich haben wir die To-Do-Liste hinzugefügt, auf die Sie alle gewartet haben!
Sie können Ihre To-Do-Liste aus dem Google-Kalender importieren. Bei Ihrem vollen Terminkalender kann man schnell mal vergessen, was man sich vorgenommen hat! Dies ist eine einfache und schlaue Möglichkeit Ihre To-Do-Liste im Auge zu behalten.


+ Features
1. Multimedia-Agenda
Mit dieser Multimedia-Agenda können Sie Ihren Terminkalender verwalten, die Wettervorhersage betrachten, und selbst die berühmten Zitate als Denkanstöße nutzen.

2. Weltweite Unterstützung
Wir unterstützen 11 verschiedene Sprachen, so dass Sie Ihren Terminplan mit iPlan für iPad immer im Auge behalten können, wo Sie auch sein mögen.

3. Passen Sie das Design von iPlan für iPad an Ihren Lebensstil an
Unser 2.0-Update spiegelt das reichhaltige Feedback, das wir von unseren Nutzern erhalten haben, wider.
100 verschiedene Nutzer und 100 verschiedene Arten iPlan für iPad zu gestalten.

4. Eventliste / Terminliste / To-Do-Liste
Tippen Sie auf das iPlan-für-iPad-Logo links oben auf dem Bildschirm um Events, Termine und Aufgaben in Listenform zu betrachten. Sie können die Größe der Liste anpassen und sie sogar verschieben, wodurch sie sehr bequem zu nutzen ist. Außerdem können Sie einzelne Einträge mit einem einfachen Befehl editieren.

OS >= 7.0

Kommentare


GRK_Astronomer
Allgemein (30.12.12 - 05:26)
Final comment.

This app offered promise after promise starting with an incomplete version 1.0 and continuing through its present version. I gave it a bad review the first time and after a month the developer asked me to review it again which I did. The second time there were marginal changes and none of the promises in the version 1.0 state were fulfilled. The app was still a marginal one even at the $0.99 sale price.

Over the last 7 months, I have gone back and loaded the app in on the chance that it might have improved to the point of decent usability, each time just as disappointed as the times before. So, I have given up. The app is just not worth the prices being asked for even wi changes. Novel UI ruined with poor software programming and utility.

iPlan to chalk this up as a bad app forever.
nbeyond007
Allgemein (27.12.12 - 19:32)
不喜欢
Kritiker
Allgemein (12.12.12 - 13:51)
@ Mike: Für die iPhone-Version läuft hier gerade ein Update ein. Bin gespannt, ob was positives für dich dabei ist damit du nicht so traurig bis.
Mick
(12.12.12 - 17:47)
Mike....Miiikee....wo bist Du ��? Ich vermute, Du meinst mich Kritiker ��. Danke für den Hinweis ��! Ich bleib jetzt dabei und lass es fern ab von mir ��. Gibt ja zum Glück hevorragende Alternativen. Nutze auf dem iPad Calendar (kann super mit Google Accounts einschl. Tasks) und auf dem iPhone miCal. Bin sozusagen bedient ��. Aber trotzdem Danke Dir ��!
Mick
(12.12.12 - 18:16)
Meinte für die iPad Version Calendars von Readdle ��.
Mick
Allgemein (11.12.12 - 22:55)
Könnte ich noch mehr Daumen nach unten geben, würde ich noch 10 drauflegen ��, ho ho.
Jochen Marquardt
Allgemein (11.12.12 - 22:33)
Ich verstehe die vielen negativen Bewertungen nicht. iPlan ist doch super. Z.B. kann man mittlerweile sehr wohl den Standardkalender einstellen. Abstürze o.ä. habe ich mit der App auch noch nicht gehabt.
Ich finde iPlan jedenfalls deutlich schicker und übersichtlicher als z.B. MiCal. Und die iPhone-Variante habe ich mir heute auch im Angebot zugelegt. Finde ich auch klasse.
Also ich bin jedenfalls hochzufrieden! ������
Mick
(11.12.12 - 23:55)
Es gibt auch zahlende Nutzer, denen mehr versprochen wurde als nur den Standardkalender einzustellen. Ich erinnere mich an die angekündigte Version 2.0 (zig Updates her), in der es sinngemäß hieß: Kauft schnell die App, ab Version 2 gibt's unter anderem den Google Task Sync! Und was kam? Buggyschrott, von Update zu Update! Und jetzt sieht man noch nicht mal mehr was vom Task Sync. Nein, jetzt heißt es neuerdings Import von Google Tasks. Einfach nur leere Versprechungen. Aber eins kann der Entwickler sehr gut, und zwar mit gutem Aussehen bezirzen. Hab mir Dank Kritiker ein heute vorgestelltes Video von iPlan auf ifun.de angeschaut. Die waren auch scheinbar begeistert. In dem Video werden die Tasks kurz geöffnet und dann wieder geschlossen. Die Funktinalität war egal, sah für die aber schön aus ��. Aber hätten sie es auch mit Google Tasks getestet, hätten sie der Realität mal ins Auge gesehen. Damit will ich nur sagen (und auch deine Frage beantworten, warum so viele Daumen nach unten?): Wenn man keine hohen Ansprüche an die App hat und einem die vorgegaukelten Versprechen egal sind und diese auch nicht nutzt, dann gibt's halt den Daumen nach oben ��. Möchte man die App so nutzen, wie sie einem auch präsentiert wird und es funktioniert nicht, ja dann gibt's halt den Daumen nach unten ��.

Bug's werden über mehrere Updates nicht behoben, Kunden werden mit ihren App-Store Bug-Kommentaren ignoriert, Versprechen werden einfach umformuliert oder nicht eingehalten. Das Alles bewegt mich zu einem Daumen nach unten. Wie gesagt, wenn ich könnte, würde ich ein Dutzend mehr geben ��!
Jochen Marquardt
(12.12.12 - 07:24)
Naja, wenn versprochene Leistungen dann doch nicht erbracht werden, kann ich die negative Kritik schon verstehen. Ich hatte die Anforderungen mit Google Task Sync bislang nicht und habe deswegen auch keine besondere Erwartungshaltung. Insofern: Für den reinen Kalender kann ich jedenfalls nur �� geben, den Rest müßte ich mir dann ggf. nochmal genauer ansehen. Für die Aufgaben verwende ich Priorities.
Kritiker
(12.12.12 - 07:52)
So geht es mir auch. Bis her bin ich noch zufrieden.
Kritiker
(12.12.12 - 10:51)
Für die Nichteinhaltung der dir zugesagten Features stelle ich dir meine �� zur Verfügung. Kenne mich mit den Kalender-App's nicht so gut aus und bin sicherlich "nur" der Otto-normal-Anwender. Doch deinen Frust kann ich schon nachempfinden!
Meine ersten Negativ-Erfahrungen:
Der Start der App ist tatsächlich sehr langsam. In der Wochenansicht muss nach den Terminen gesucht werden, weil zunächst die Nachtstunden erscheinen, obwohl dort gar keine Termine vorliegen (oder hab ich da etwas in den Einstellungen übersehen?). Der aktuelle Tag taucht grau unterlegt immer ganz rechts auf, so dass Termine für die darauffolgenden Tage nicht zu sehen sind.
Kritiker
Allgemein (11.12.12 - 20:54)
Oder denke ich da jetzt völlig falsch?
Übrigens: Auf ifun.de wird ein App-Besprechungs-Video angeboten.
Mick
(11.12.12 - 22:04)
Ist doch OK ��. Und wenn Du keinen Google Kalender einsetzt, ist es wahrscheinlich sowieso nicht so schlimm. Gibt aber definitiv bessere Kalenderapps. Für mich ist die App (auch die iPhone App) auf jeden Fall gestorben. Naja, vielleicht hast Du für dich ja einen guten Fang gemacht für 0.89€ und kommst damit besser zurecht als ich ��. Ich hoffe...
Mick
Allgemein (11.12.12 - 20:31)
GANZ KLAR: KEINE, ABER AUCH WIRKLICH KEINE EMPFEHLUNG ����������. Meine Bug-Liste erwähne ich schon gar nicht mehr. Der Entwickler ist wahrscheinlich gerade sowieso mit designen beschäftigt. Ja schön machen und so, ne ��.
Kritiker
(11.12.12 - 20:49)
Also, ich setze darauf, dass langfristig deine angeführten Fehler und Unzulänglichkeiten behoben werden und ich heute wirklich günstig an das Teil herangekommen bin. Die Hoffnung ...
Mick
Allgemein (15.09.12 - 12:07)
Wieder neues Update und kann keine Google Tasks hinzufügen! Tasks landen immer im iPlan Kalender. Keine Auswahl und nichts dafür! So langsam hab ich die Nase voll! Wird doch nicht so schwer sein. Aber nein, der Entwickler übersetzt in den Einstellungen lieber innerhalb von langen !!! Wochen !!! mal ein paar Wörter in andere Sprachen! Finde ich nicht mehr WITZIG! �� ... Kommentare im AppStore liest er auch nicht! ��
Mick
(15.09.12 - 12:14)
Und bei so vielen Daumen nach unten, muss er sich auch nicht wundern! Nur schade um die eigentlich gut gemachte App! Gefällt mir wirklich, schade schade! Ich werde warten ��!
Mick
Allgemein (27.08.12 - 21:33)
So, jetzt ist mit dem heutigen Update der Google Task Sync endlich da! Freude pur, wenn da nicht das kleine Problem wäre. Die Tasks werden zwar aus Google angezeigt, ich kann aber nichts bearbeiten, löschen oder auf erledigt setzen. HAT DAS PROBLEM NOCH IRGEND JEMAND? Hatte mich schon auf dieses Feature gefreut. ��
Mick
(27.08.12 - 21:47)
...und Tasks kann ich dem Google Kalender auch nicht hinzufügen. Die Tasks landen immer im iPlan Kalender!
Mick
Allgemein (10.08.12 - 14:04)
Habe es mir für 0,79€ nicht verkneifen können. Beim ersten Eindruck war ich sehr positiv überrascht! Aufgeräumte, gut designte Oberfläche mit Wetteranzeige. Die Einbindung der Kalender war problemlos. Und wenn wie versprochen, in der Version 2 die Einbindung von Google Tasks kommt, bin ich mehr als zufrieden. Mal schauen, ob ich damit auf dem iPad in Zukunft miCal ersetzen werde. Leider gibt es nur die iPad Version, was schade ist. Wenn man noch keine zufrieden stellende Kalenderverwaltung fürs iPad besitzt, kann man hier meiner Meinung nach für 0,79€ nichts falsch machen!
Mick
(10.08.12 - 14:06)
... auch der Tag des Monats kann auf dem Badge Icon angezeigt werden!
Tom Doe
(10.08.12 - 15:20)
Habe es auch eben gekauft und bin positiv überrascht. Was fehlt ist die deutsche Anzeige unten für täglich, wöchentlich und jährlich.
Das kommt ja evtl. beim nächsten Update. Die Übernahme der iCal Einträge liefen problemlos.
Roma Vahrushev
Allgemein (02.06.12 - 21:57)
Ждем когда оно будет бесплатным)
Jay Wang
Allgemein (01.06.12 - 04:19)
I don't see hope for this app, till today nothing except weather could be an improvement over stock calendar, and I asked earlier during 1.4 about a task feature they told me it would be added in 1.5, now it's 1.6 I see nothing. This is not a honest company, don't purchase it for a future Improvement, god knows if it ever comes.
GRK_Astronomer
Allgemein (31.05.12 - 08:25)
I was challenged to comment on the latest version of iPlan after a review that I did back in March. At the time the developers were selling promises of future enhancements at an exchange for purchasing iPlan for $9.99

I was quick to point out that if the app is not finished, it should not be sold as a work in progress, especially at such a high price and with no more functionality than the built in calendar did at that time. That was in March 2012.

Several updates have since been posted and the price of the app has been reduced to $0.99 by the developer(s) for some undetermined period of time. I feel the app offers a significantly cleaner user interface than the built in calendar; but, still falls short of the mark in terms of being a "better" app. For the most part it is simple window dressing with little advance in usability and functionality.

I would expect the app to do task management to go beyond the delivered calendar and on a nested project level in order to excel. For now, I would not recommend the app unless it remains at the current price until functionality is improved. A decent target to shoot at would be something like Pocket Informant functionality but with the cleaner interface presented by iPlan. Then you have a better app worth a more serious app price.
Sir Mycle
Allgemein (08.04.12 - 10:29)
Als ich diese App angezeigt bekam, fiel mir direkt "WeekCalendar HD" ein. Aber ob die jemals wieder eine iPad Version herausbringen, ist wohl sehr fraglich. Also war ich umso erfreuter, daß es einen neue Kalender-App für das iPad gibt.
Die Optik kann sich sehen lassen. Seit einigen Tagen wurde gar ein Update veröffentlicht, daß es dem Besitzer ermöglicht, gewisse zaghafte Änderungen am Design vorzunehmen, will heißen, man kann ein Farbschema einstellen. Das ist dann nicht sonderlich auffällig, aber immerhin.
Man muß wissen, daß die App zur Zeit noch in Englisch ist. Mag sein, daß mal eine deutsche Lokalisierung dazukommt. Die App ist aber auch so ganz gut zu bedienen. Aber an die Leistungsfähigkeit von WeekCalendar HD kommt iPlan nicht heran.
Zumindest mal ein guter Ansatz, auf dem sich in nächster Zeit gut aufbauen läßt. Hier bin ich auf jeden Fall gespannt.
Egbert23
(16.06.12 - 22:47)
Tja WeekCalendar HD ist seit ca. 9 Monaten tot. Support antwortet nicht auf emails. Bye.
miCal war zwischendurch eine gute Alternative, optisch aber leider etwas zu verspielt.
iPlan ist ganz offensichtlich noch etwas beta. Die Optik wird aber ständig verbessert und auch die deutsche Übersetzung wird immer vollständiger. Sie tun was! :)
Eine App mit Potential, schon jetzt bbesser, als alle anderen Kalender, imho.
Preis von 3,99 halte ich aber z.Zt. für zu hoch.
GRK_Astronomer
Allgemein (03.04.12 - 06:26)
Pay now and hope they improve? Would you buy Mac or PC software on a bet they finally come out with a usable piece of software? Or buy a car without a transmission hoping the come out with one.

How about getting your stuff together, writing an app that does what it is suppose to BEFORE you sell it! Stop asking people to invest on a promise.
shirodx
(29.05.12 - 20:04)
What's wrong with it?
GRK_Astronomer
(29.05.12 - 20:43)
Shirodx,

This review was written back at the beginning of March. At that time, the developer offered the app with barely anymore functionality that the already delivered iCal app on the iPad and was asking $4.99 for the app with only promises of improvements. Unlike some, the developer has made steady improvements to the app so that it does possess more functionality that originally delivered and has also dropped the current price to $0.99 which is a better price than the original for an app the only had promises of future enhancements.

I do not believe that the app should have been released at all to the public in the condition it was it initially in March. Too many developers make promises of enhancements and never follow though. Meanwhile, customers such as ourselves pay a price for an unfinished application hoping that the developer comes through with the promises. I am a firm believer in not selling anything until the product is done, as stated in my analogy ... "would you buy a car if ...". I believe my critic was very clear and to the point ...

Don't sell stuff until it is ready.

Hope this clears up the evaluation I did in March. I do not like to say yah or nay to an app without explaining my position and thats what i did in March. Unfortunately, one cannot delete their comments once they have been made; but, can only go back and review and enter new comments in AppZap.

To your point however, now that several updates have been done and the price makes it worthwhile to buy for evaluation purposes, I will do that and report again when time allows.
shirodx
(29.05.12 - 22:30)
Ah, I didn't see it back in March.

Well let us know what you think of it now once you get the chance.
Du möchtest diese Funktion nutzen? Jetzt anmelden oder registrieren

2,99 €

für iPad

URL
Einbetten

Mobile Tag


Diese App mit einem QR-Reader einfach auf Deinem iPhone in iTunes öffnen.

So funktioniert's

Aktivitäten in der Übersicht

Jan 16
Version: 5.0
Okt 21
0,99€      2,99€
Okt 07
2,99€      0,99€
Okt 07
0,99€      2,99€
Okt 02
Version: 4.4
Sep 20
2,99€      0,99€
Aug 14
0,99€      2,99€
Aug 07
Version: 4.3
Aug 07
2,99€      0,99€
Jun 21
Version: 4.2
Mai 23
Version: 4.1
Mai 07
0,99€      2,99€
Apr 29
2,99€      0,99€
Apr 22
Version: 4.0
Apr 06
Version: 3.9
Feb 20
Version: 3.8
Feb 12
Version: 3.7
Feb 09
Version: 3.6
Feb 05
0,99€      2,99€
Jan 30
Version: 3.5
Jan 24
Version: 3.4
Jan 08
Version: 3.3
Dez 28
Version: 3.2
Dez 15
Version: 3.1
Dez 11
Version: 3.0
Dez 11
4,99€      0,99€
Okt 30
Version: 2.5
Okt 18
Version: 2.4
Sep 27
Version: 2.3
Sep 24
Version: 2.2
Sep 14
Version: 2.1
Aug 27
Version: 2.0
Aug 19
0,99€      4,99€
Aug 06
Version: 1.9
Aug 06
4,99€      0,99€
Jun 16
Version: 1.8
Jun 07
Version: 1.7
Jun 05
0,99€      4,99€
Mai 31
Version: 1.6
Mai 29
4,99€      0,99€
Mai 22
3,99€      4,99€
Mai 21
Version: 1.5
Mai 07
2,99€      3,99€
Mai 05
Version: 1.4
Apr 28
1,99€      2,99€
Apr 28
Version: 1.3
Apr 19
0,99€      1,99€
Apr 19
Version: 1.2
Apr 06
Version: 1.1
Apr 03
9,99€      0,99€
Apr 02
Version: 1.0

Top 100

Zur Top 100 Liste

Collection:




Weitere Informationen

Was ist Neu in dieser Version

- iOS 9 Support!
- Minor bug Fixes

Erscheinungsdatum: 01.01.0001
Entwickler: GKproject
Rubrik: Produktivität
Version: 5.0
Größe: 36 MB
FSK: 4+
Gesamtbewertung: 1
Versionsbewertung: noch keine Bewertung

Mehr von: GKproject

Alle


Youtube-Video hinzufügen

Dieses Video zeigt Dir wie einfach es ist Videos von YouTube bei AppZapp hinzuzufügen. YouTube URL des Videos kopieren und bei AppZapp einfügen. Schon erledigt!